Sidetracked + Commercial Suicide + Governmental Power Abuse

Freitag
13
März

www.myspace.com/sidetrackedpunx

www.myspace.com/suicidehardcore

www.myspace.com/governmentalpowerabuse

November 13th müssen leider krankheitsbedingt ausfallen!

Einlass 21 Uhr

SIDETRACKED aus Dortmund spielen bissig wie der Hardcore in den 80ern mal entstanden ist, dazu jetzt auch noch ein fetterer Sound. Hier treibt der Gesang, das schon rasend schnelle Schlagzeug und Gitarrenspiel. Vergesst Solo-Gedudel, ein guter Punkrocksong dauert keine zwei Minuten!

COMMERCIAL SUICIDE starteten 2002 als Old-School-Hardcore-Band. Die Vocals verbinden Wut und einen Hauch von Melodie. Der Rest der Truppe hackt völlig brachial und ohne Verschnaufpause durch die punkigen Songstrukturen. COMMERCIAL SUICIDE sind nicht Old-School, nicht New-School, sondern einfach cooler Hardcore.

13. März 2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.