Tomydeepestego + Patsy O’Hara + Alpinist

Freitag
12
Juni

www.myspace.com/tomydeepestego

www.myspace.com/patsyohara

www.myspace.com/alpinistsucks

Einlass 21 Uhr


ALPINIST – eine der derzeit besten Crust-Klettergruppen Deutschlands, kommend aus Münster – geben sich nur mit den höchsten der höchsten Berge zufrieden. Diese versuchen sie mit schnellen und kraftvollen Rhythmen á la „Fall Of Efrafra“ zu besteigen. Haben sie erstmal das Gipfelkreuz erreicht, blickt die übrige Welt hinauf und muss sich vor gewaltigen Soundlawinen like „EKKAIA“ in Sicherheit bringen.

PATSY O’HARA – Leute von „Lovis“ und „Not Now Not Ever“, kommend aus Bielefeld – beschallen die Täler mit emotionalem newschool hardcore-punk, der Spaß macht. Kraftvoll nach vorne bewegen sie sich im Midtempo auf einem schmalen Gipfelgrat zwischen melodiösen Gitarrenläufen und wütenden, direkten Vocals.

TOMYDEEPESTEGO – Leute von „The Phoenix“ aus Rom, Italien – ziehen mit schweren, kraftvollen Schritten und instrumentalem, atmosphärischem Gemüt á la „Red Sparowes“ oder „Cult Of Luna“ über die Alpen, um auf ihrer Europatour auch im Nexus ihr Nachtlager aufzuschlagen und sich musikalisch zu entladen. Lasst euch an diesem Abend entführen in das AL.PA.TO.-Hochgebirge und genießt Expeditionen durch verschiedenster Musikkulturen. CLIMP UP, GUTE UNTERHALTUNG!

flyer1206_web

12. Juni 2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.