Info- und Mobilisierungsveranstaltung zur Boehringer Besetzung

Donnerstag
13
August

www.boehringerbesetzung.blogsport.de

ab 21 Uhr

*Zieh mit uns die genialste Kleingarten-Revolution ever durch!!!*

Seit dem 2. Juli ist das Gelände in Hannover-Kirchrode, auf welchem der Pharmakonzern Boehringer-Ingelheim ein Tierversuchslabor bauen möchte, von rund 30 Aktivist_innen besetzt. Verhindern wir das Bauvorhaben nicht, wird auf dem Gelände das „Europäische Tierimpfstoffzentrum“ entstehen, in welchem Impfstoffe für die Massentierhaltung erforscht und entwickelt werden.

Die Besetzung will einen reibungslosen Ablauf, den sich Konzern Boehringer erhoffte, stören und Öffentlichkeit gegen Tierversuche und Massentierhaltung schaffen; ebenso aber auch Raum für ein Leben in Selbstbestimmung und möglichst herrschaftsfreier Gemeinschaft bieten!
Wir fordern daher herzlich auf zum EINZUG!

Wie es so bei uns aussieht, wie wir uns organisieren und ihr uns unterstützen könnt, mit welchen Problemen von außen wir zu kämpfen haben und warum wir bereits seit über einem Monat in Zelten oder alten Gartenhäusern schlafen erfahrt ihr bei diesem Vortrag mit Diskussion!

13. August 2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.