Verkatert in den Einzelhandel

Dienstag
5
Januar

Passend zum Weihnachtsstress aller Einzelhandelsverkäufer….
ab 19 uhr 30

Liebe Freunde der FAU Braunschweig,

ein dickes Geschenk hat uns der Staat gemacht: der FAU Berlin wurde per Gerichtsbeschluss verboten, sich Gewerkschaft zu nennen. Erstmals seit 1933 gibt es in Deutschland derlei Angriffe auf die Freiheit von Zusammenschlüssen von ArbeitnehmerInnen. Die ganze Geschichte lest ihr hier: www.fau.org/verbot – dort gibt es auch einen Protestmailer, wenn ihr euch solidarisch erklären wollt.

Den ANARCHIST TEAPOT im Januar werden wir doch stattfinden lassen, allerdings als gemütliche Filmvorführung:

< Verkatert in den Einzelhandel >

Noch halb verschlafen vom Jahreswechsel wollen wir euch sachte wieder an die Kapitalismuskritik heranführen. Dazu schauen wir uns in gemütlicher Runde einen Film über das Wirken multinationaler Einzelhandelsriesen an und gewöhnen unsere Feierei-illusionierten Augen wieder an die Realität.

Ansonsten haben wir unsere Website um die Kategorie „Automobilindustrie“ erweitert, da wir dazu viele Infos aus der Region bzw. von ausländischen Kontakten bekommen und euch natürlich ebenfalls zur Verfügung stellen wollen. Lest mehr dazu unter www.fau.org/ortsgruppen/braunschweig/auto

5. Januar 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.