Russian Circles + Abrakadabra

Freitag
2
April

www.myspace.com/russiancircles

www.myspace.com/abrakadabra54321

Einlass: 21 Uhr

Kurzfristig eingeschoben: Die Russian Circles sind nach ihrem furiosen Auftritt vor einem Jahr wieder bei uns!
RUSSIAN CIRCLES sind wohl derzeit die angesagteste Instrumentalrockband. Das Trio aus Chicago kreiert einen massiven, drückenden Instrumentalrock, der einen trotz aller Wucht in eine Trance versetzt. Stell dir vor, du stehst mitten im Auge eines Hurricane und gehst in Deckung und kannst trotzdem nicht davon ablassen, dem Schauspiel zuzugucken. Wenn alles vorbei ist kriegst du die Kinnlade einfach nicht mehr nach oben. Das sollte man sich nicht entgehen lassen!

Mit Abrakadabra spielt zum ersten mal in Braunschweig das neue Seitenprojekt der Tephra-Mitstreiter Vinod und Alex. Musikalisch geht das Ganze in Richtung Shellac und Zauberstücke gibt es auch noch während der Songs! Kein Scherz!!!

2. April 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.