Rocky Votolato

Freitag
7
Mai

www.rockyvotolato.com/

www.myspace.com/rockyvotolato

Einlass: 21 Uhr

Dezent instrumentierte, aber wahnsinnig intensive Singer-/Songwriter Songs.
Teils persönliche, teils philosophische Texte und Rocky’s ausdrucksstarke Stimme
formen das ganze dann wie Sandpapier zu kleinen, unaufdringlichen Meisterwerken.

ROCKY VOTOLATOs rauhe Stimme und instrospektiven Texte verleihen ihm einen ganz besonderen Status in der Armada derer, die vormals als Punkrocker unterwegs waren und dann den akustischen Weg einschlugen: VOTOLATO schreibt anmutige, unauffällige, menschliche Songs, die eindrücklich demonstrieren, dass Einfachheit noch immer eine Option für Songwriter ist, die ihr Handwerk verstehen. Seine letzten beiden Releases, „Makers“ von 2006 und „The Brag & Cuss“ von 2007, waren eine Hommage an Folk und Country, die VOTOLATOs Kindheit in Texas prägten. „True Devotion“ ist eine leidenschaftliche, reduzierte und meist akustische Reflexion über Momente seines Lebens. Dort, wo er hingeht, scheint es besser zu sein, als dort, wo er herkommt: in den Jahren, die auf „The Brag & Cuss“ folgten, nahm VOTOLATOs lebenslanger Kampf mit Depressionen und Beklemmungen noch einmal so Fahrt auf, dass sie nicht mehr verbergen konnte. VOTOLATO war weder in der Lage, Musik zu schreiben, noch auf Tour zu gehen und kapselte sich total ab. Er verbrachte seine Zeit damit, existentielle Philosophie zu ergründen und über Geschichte, Physik und Theologie zu lesen, was ihm schließlich dabei half, seine Dämonen zum Schweigen zu bringen. Er schrieb wieder Musik und fand im Schreiben eines neues Albums (fast ausschließlich allein aufgenommen und dann abgemischt von den alten Freunden Casey Foubert [SUFJAN STEVENS, DAVID BAZAN] und John Goodmanson [THE BLOOD BROTHERS, SLEATER-KINNEY]) das Verständnis, das er brauchte. „True Devotion“ ist trügerisch einfach und würzt impressionistische Erzählbögen mit lyrischen Weisheiten, die einem die Luft wegbleiben lassen.

Eintritt: 6 Euro

rocky

7. Mai 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.