Ma Valise

Sonntag
30
Mai

www.mavalise.com/ma-valise.php

Einlass: 20 Uhr

Nach dem großartigen Auftritt letztes Jahr sind die 4 sympathischen Franzosen, mit neuer Platte im Gepäck, wieder bei uns.

Ma Valise„- zu deutsch „Mein Koffer“- kommen aus dem Weinanbaugebiet südlich von Nantes. Geradezu spielerisch fusionieren die 4 Internationalisten Balkan-Afro-Dub-Chanson-Mestizo und Punkrock zu ihrem eigenen und unverwechselbaren Stil.
Ma Valise wirbeln 5 Sprachen durcheinander: spanisch, englisch, französisch, rumänisch und creolisch; dazu werden Instrumente von A wie Akkordeon über K wie Kontrabass bis Z wie Zugposaune gespielt, im dauernden Wechsel. Die Texte von Ma Valise handeln von der Solidarität mit Flüchtlingen, desillusionierten Verlierern und diversen Widersprüchlichkeiten des Lebens.
Trotz der ernsten Themen bewahren Ma Valise ihren Humor und stecken damit ihr Publikum an. Die Musiker sind zusätzlich zu ihrer Band in kulturellen Projekten involviert. So haben sie z.B. vor 10 Jahren den Verein „l’asso béchamel“ gegründet und veranstalten selbst Konzerte, Ausstellungen, Theater und Filmvorführungen in ihrem Zirkuszelt „Chez Gino“.

mavalice1

30. Mai 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.