Radio Maquis + Slux + Dissouled

Mittwoch
22
September

Flotter Hardcore
www.radiomaquis.fr/
www.myspace.com/radiomaquis
www.myspace.com/sluxgttingen
www.myspace.com/dissouled

Einlass ab 21 Uhr

Die Franzosen von RADIO MAQUIS bieten ein abwechselungsreiches Hardcorepaket von Brutal bis melodisch, von Highspeed zu D-Beat und trauen sich dann auch noch Elektro-Samples mit einzubauen. Stimmt zwar nicht so ganz, aber: irgendwie ne Mischung aus ANTITAINMENT, REFUSED und SEPULTURA – wenn die letztgenannten auf französisch singen würden;)

Dazu gesellen sich zum einen die Göttinger von den SLUX. Slux aus Göttingen nennen ihren Musicstyle selber Femocore. 2 Bässe, Gitarre, Drums und 4 Gesänge sorgen für nen krachigen rhythmuslastigen “rock ya ass off-punkrock”. Sie existieren seit 7 Jahren und sind nicht per Zufall eine Frauen-Trans-Band – Punkrock is not for sale!

Und zum anderen die Wolfsburger von DISSOULED mit Laune bringendem Grindcore.

von: www.myspace.com/punkncore

DISSOULED

22. September 2010

22. September 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.