Antifa-Soli-Rave

Samstag
5
Februar

Antifa Arbeit ist nicht umsonst!
Eintritt: 3 €
ab 23 Uhr

Am 5.2.2011 laden wir zum elektronischen Tanzevent ins Nexus. Ziel ist es allen Freund_Innen von elektronischen Klängen einen unvergesslichen Abend zu bescheren und dabei gleichzeitig Geld für unsere politische Arbeit zu akquirieren.
Mit den Einnahmen soll u.a. die antifaschistische Arbeit im Vorfeld des Naziaufmarsch am 4. Juni finanziert werden, genauso wie die alltägliche Subversion gegen Staat, Nation, Kapital und andere Grausamkeiten. Los geht’s um 23:00 Uhr, euch erwartet ein Mix aus Nu Rave, Deep House und minimalistischem Techno.

Es gibt elektronische Musik von:

Currrsedphil (RAVEN!/Electro)
Mario Correra (100 Hertz/House&Techno)
Synacktic (Electro)
Pink Leg (MinimalTechno)
Fuckin‘ Øverdrive (Nu Rave/fidget)

Eine Aktion von:

Antifaschistische Gruppe Braunschweig [A.G.B.]
www.agb.blogsport.de
und SJ – Die Falken Braunschweig
www.falken-bs.de

5. Februar 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.