Jeff Rowe

Donnerstag
12
Mai

AkustikFolk/ Songwriter
Kneipe ab 20 Uhr, Konzert gegen 22 Uhr

In seiner Jugend versuchte Jeff Rowe dem Kleinstadtmief seines Heimatsortes Allston /MA mit Hilfe von Punk und Hardcore zu entfliehen. Bei Boxing Water und Tomorrow The Gallows wurde ordentlich Lärm gemacht bis Jeff zu der Erkenntnis kam, dass bestimmte Gefühle besser leise mit Akustikgitarre transportiert werden. Besonders wenn es sich um den persönlichen Frust und die Angst davor handelt, hinter die eigene Fassade zu schauen. Das geht besser in der intimen Atmosphäre einer Bar, bei ein paar hochprozentigen Seelentröstern. So ist auch die Musik ruhig und leise – AkustikFolk.

Rocky Votolato, Frank Turner, Greg Graffin oder auch John K. Sampson haben vorgemacht, dass sich die Punkrock und Hardcore-Einstellung auch in der ruhigeren Variante ausleben lässt. http://jeffrowemusic.com/ www.myspace.com/jeffrowemusic

12. Mai 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.