Julith Krishun + Suckinim Baenaim + Moribund Scum

Donnerstag
23
Juni

www.myspace.com/julithkrishun
www.myspace.com/suckinimbaenaim
www.myspace.com/moribundscum
Einlass ab 21 Uhr

Gleich zu Beginn ihrer zweimonatigen Europa-Tour machen die Wirbelwinde aus Tel Aviv von SUCKINIM BAENAIM in Braunschweig Halt. Ihr experimenteller Mathcore kennt nur Tempowechsel zwischen schnell und schneller und büßt dabei aber keineswegs an Komplexität ein. Also hinkommen und den Mund bei nicht wieder zu kriegen!

Auf dem ersten Teil ihrer Tour werden SUCKINIM BAENAIM von JULITH KRISHUN einer befreundeten Band aus Dresden begleitet. Fragt man Sänger Nico nach einer Beschreibung so erfährt man „chaotischer Schweinerock mit Punkrockattitüde“.
JULITH KRISHUN konnten mit ihrem neuesten Album „VV“ voll überzeugen und haben ihren Stil von früh-Converge-esk weiter entwickelt. Dabei ist ein extrem facettenreicher und intensiver Sound entstanden, der von schnellen mitreissenden Gitarrenriffs bis zu ruhigeren Instrumentalparts reicht.

MORIBUND SCUM bringen frischen Wind auf die meist ruhige Braunschweiger See. Ohne Kompromisse wird hier losgebolzt. Kein nerviges Sologedudel sondern einfach nur Brutal. Dazu ordentliches Gegrunze, welches aber zum Glück noch als Gesang zu erkennen ist. Im Hardcore und Crust liegen die Wurzeln, soundtechnisch würde man das wohl eher unter Trashmetal einordnen.

23. Juni 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.