Tigeryouth + Meursault + The Dimensions

Freitag
16
Dezember

Akustik- bis Melodicpunk
Einlass ab 21 Uhr

Tigeryouth: „tigeryouth ist akustik-punk zum mitsingen und nachdenklich schweigen, zwischen bier, kippen, wut und melancholie.“ So die Beschreibung auf seiner Homepage und damit hat er auch recht.
Erst waren sie noch zu zweit, seit Anfang des Jahres ist Tigeryouth nun eine Ein – Mann – Band aus Berlin mit Akustikgitarre. Nun schafft er es alleine herrlichen deutschsprachigen, akustischen Punkrock fürs Kaminfeuer zu machen.
http://www.facebook.com/tigeryouth
http://tigeryouth-tigeryouth.blogspot.com/

Meursault: Dasselbe auf Englisch, nur mit noch etwas mehr ROTZ und PUNK, liefert uns Mersault aus Essen ab. Die zweite Ein – Mann – Kapelle an diesem Abend verspricht uns, jedem und jeder den Stock aus dem Arsch zu ziehen und Refrains mitzugrölen! Texte zum Mitdenken und die geschrammelten Klänge einer Akustikgitarre werden uns (hoffentlich!) die Winterdepressionen austreiben! So.
http://www.myspace.com/meursaultsault
http://www.facebook.com/meursaultpunx
http://meursaultpunx.blogsport.eu/

The Dimensions: Fluffiger Melodic – Punk auch aus Kölle wird uns von The Dimensions um die kalten Ohren geblasen. Irgendwo zwischen Hot Water Music und Leatherface ist die Bushaltestelle, an der die drei Jungs auf uns warten. Nächster Halt: Tanzfläche. Endstation, alle aussteigen bitte!
http://www.facebook.com/thedimensions
http://thedimensions.blogsport.de/

16. Dezember 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.