Gary + And the Golden Choir

Sonntag
15
April

Einlass: 21:00 Uhr

AND THE GOLDEN CHOIR ist ein Projekt von Tobias Siebert, Sänger der Band KLEZ.E Siebert bespielt sich selbst, übernimmt das Einspielen aller Instrumente allein, lässt das Ergebnis auf Schallplatte pressen, um sich dann vom Plattenspieler begleiten zu lassen. Ohne Band also und trotzdem oft wuchtig, als wäre eine dabei. In jedem Fall bringt Siebert mit seiner Musik, den erzählerischen vermalten Texten und dem knistern der Vinylplatten eine ganz eigene besondere Stimmung auf die Bühne.

Weiter geht’s mit GARY aus Berlin. Bereits vor zehn Jahren erschien das erste Album dieser unter „Indie“ einzuordnenden Herren Daniel Moheit (git), Filip Pampuch (drums), Robert Stadlober (voc, git)- erstere beide ebenfalls bei KLEZ.E anzutreffen und der Dame Astrid Noventa (bass). Fortwährende Gigs in teils wechselnden Formationen ließen GARY über die Jahre reifen und zu einem Kretivnetzwerk werden. Im Nexus werden sie ihr neues Album „Hey Turtle, Stop Running!“ vorstellen, welches am 09. März erschien.

http://www.myspace.com/andthegoldenchoir
https://www.facebook.com/deathtogary

15. April 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.