ENO + Kid Ikarus + Tjänstevapen

Donnerstag
3
Mai

Einlass: 21:00 Uhr

ENO spielen Instrumentalmusik und jonglieren geschickt mit Elementen aus Postrock und Ambient. Was mit ein bisschen Multitasking und einem Arsenal an verschiedensten Instrumenten und Effekten alles möglich ist, zeigen Ivo Münger und Christian Mikolasek auf eindrucksvolle Weise. Elegant verweben sie Klangschicht um Klangschicht zu einem dichten Sound, wobei die Zwei zu keinem Zeitpunkt wie ein Duo, sondern vielmehr wie ein Quartett klingen. Aufbauend, ausufernd und extrem anziehend, das ist die Welt von ENO.

KID IKARUS spielen Instrumentalmusik jenseits der dreiminuten Popschallmauer. Musik die von innen kommt und über sich hinaus wächst. Stilistisch geht es auch hier wieder in Richtung Postrock und Ambient. Ein Klangerlebnis was es sich auf jeden Fall zu hören lohnt.

TJÄNSTEVAPEN reisen aus Schweden an und bringen knallharten D-Beat Hardcore vom Feinsten. Endlich mal wieder eine ordentliche Crustkeule im Nexus! Metal, Hardcore und Punk geben sich die Hand und feuern aus allen Rohren ala WOLFBRIGADE, SKITSYSTEM und was die Crustwelt noch so zu bieten hat. Crustpunk auf die Fresse ihr Penner_innen!

http://www.facebook.com/eno.postrock
http://www.facebook.com/pages/Kid-Ikarus/139952772716475
www.ikarusrecords.ch
http://www.facebook.com/pages/Tj%C3%A4nstevapen/278292592192092
http://tjanstevapen.bandcamp.com/

3. Mai 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.