Worte gegen rechts

Donnerstag
8
November

Worte gegen rechts – Lesung mit Hardy Crueger, Hartmut El Kurdi, Kersten Flenter und Axel Klingenberg
www.wortegegenrechts.de
3 Euro
Ab 20 Uhr.


„Ich lebe in Deutschland, aber viele sagen, ich sehe jünger aus.“ Kersten Flenter

Meistens bissig, manchmal nachdenklich, immer aber klug – so sind die Texte, die Hardy Crueger („Okergeschichten“), Hartmut El Kurdi („Der Viktualien-Araber“), Kersten Flenter („Erinnerung an Deutschland“) an diesem Abend lesen werden. Und damit werden sie nicht nur den historischen Faschismus, sondern auch aktuelle Ereignisse und Entwicklungen beleuchten. Durch die Lesung führt Axel Klingenberg, Braunschweigs „Lesebühnen-Grande“ (Braunschweiger Zeitung) und Co-Herausgeber des Satire- und Slam-Buchmagazins „The Punchliner“.

Die Lesung wird gefördert von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen.
„Worte gegen rechts“ ist eine Aktion des Verbands deutscher Schriftsteller (VS) in ver.di. Mehr Informationen dazu gibt es hier: www.wortegegenrechts.de/

8. November 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.