Keine Eintracht mit Nazis: E123 + Schlechter Klang + DJ*ane-Set

Samstag
23
März

Einlass: 22:00 Uhr
Konzert der Initiative gegen rechte (Hooligan-)Strukturen

Lineup:
E123 *live* – Elektro-Punk/HH
https://soundcloud.com/e123

Schlechter Klang *live* – Techno/HI
http://monoton.bandcamp.com/

Silva Rymd – ://about blank/B
http://www.residentadvisor.net/dj/silvarymd

Reducation – Love Techno – Hate Germany/B
https://soundcloud.com/membum

Pink Leg – krisentrauma/BS
https://www.facebook.com/pinkleg

Schonmal gehört? Die rechte Hooligan-Band Kategorie C singt in einem der bekanntesten ihrer Lieder “Fußball bleibt Fußball und Politik bleibt Politik”. Dieser Slogan trifft in Braunschweig und den meisten anderen Fanszenen auf große Akzeptanz. Dieser Versuch den gesellschaftlichen Raum des Stadions als unpolitisch zu verkaufen, führt in der Realität eher dazu, dass sich Nazis an diesem Ort relativ ungestört bewegen und agieren können. Doch überall wo Nazis mit ihren diskriminierenden und menschenverachtenden Inhalten Auftreten, muss ihnen klar gemacht werden dass sie nicht willkommen sind.

Deshalb stehen wir offen für eine Fankultur mit einem antifaschistischen Grundkonsens ein, denn unserer Meinung nach darf es keine Freiräume für Nazis und alle anderen Diskriminierungsformen geben — nirgendwo!

Die Initiative gegen rechte (Hooligan-) Strukturen veranstaltet am 23.3.2013 ab 10 Uhr in der IGS Franzsches Feld, Grünewaldstraße 12, Braunschweig ein antifaschistisches Fußballturnier mit Info-Ständen und Vorträgen. Im Anschluss startet dann das “Keine Eintracht mit Nazis – Vol.3” – Konzert im Nexus!

Mit cooler Musik, feinen Beats und lockerem Fußball gegen nationalistische, sexistische und rassistische Kackscheiße – gegen rechte Hooligans im Eintracht-Stadion und anderswo!
e123--1
Weitere Info:http://nonazisbs.blogsport.de/

23. März 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.