Vortrag: Marxismus und Feminismus- eine Einführung

Donnerstag
18
April

Beginn: 19:30 Uhr
von Steffanie Heck

Der Vortrag soll einer Einführung in das Thema Marxismus- Feminismus dienen. Welche Fragen stellen marxistische-feministische Ansätze? Welche Thesen vertreten sie? Warum überhaupt eine Verbindung zwischen Marxismus und Feminismus? Und welche Probleme, aber auch welche Möglichkeiten für eine feministische Kritik an gesellschaftlichen und ökonomischen Verhältnissen ergeben sich daraus? Anhand eines kurzen Überblick über verschiedene Theorietraditionen sollen zentrale Fragen, Begriffe und Thesen erläutert und zur Diskussion gestellt werden um so einen kurzen Einblick in Thematik zu geben.

organisiert vom AK Antisexismus und den Falken
http://falken-bs.de/

18. April 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.