Möped + Erotic Devices + E620

Sonntag
8
April

77 bis Punk`n´Roll. BRIEFS bis RAMONES. Plus Punk n Hardcore.
www.moeped.de
www.facebook.com/moeped

Devices@Facebook/
www.myspace.com/eroticdevices

www.e620.de.vu/
Ostersonntag! Also nochmal fein austoben!
Einlass ab 21 Uhr. Erscheint doch halbwegs pünktlich, dann kann`s auch zeitig losgehen!

MöPED aus Leipzig haben uns schon mal zu KOTZREIZ beehrt. NDW meets Hardcore. 77punk trifft auf Deutschpunk. Rock n Roll als Grundlage, wirfste rotzigen Gesang und ne Packung Klischeemusiker dazu, kommt n MöPED raus. Und das passt in keine Schublade. Früher hätte ich so was wie BLANKS77 oder BRIEFS dazugeworfen und mich an MÜLLSTATION erinnert. „Der neue Trend heißt Violence!“

EROTIC DEVICES haben eine Schublade gefunden und die heißt eindeutig 77. Nimmste RAMONES live und fertig isss – alles andere wäre gelogen. Simpler Highspeed-Rock denn: „my Baby is an anarchist“!

Eröffnen werden pünktlich um 22 Uhr E620 aus Sachsen-Anhalt mit ihrer Mischung aus Punk und Hardcore. Bissiger Gesang trifft auf abwechselungsreiches Gitarrenspiel udn treibende Rhytmusfraktion. Irgendwo zwischen PURI ANIS und ALARMSTUFE GERD. Für die Älteren unter uns auch flotte BAFFDECKS.

Eine Verunstaltung von Punk n Core. Bei Facebook und www.punkncore.blogsport.de

8. April 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.