Herrenmagazin + Kippen

Freitag
11
Dezember

www.myspace.com/herrenmagazin
www.myspace.com/kippenkippen
Einlass ab 21 Uhr

Bereits zum 2. Mal gastiert die Hamburger Band Herrenmagazin im Nexus. Nach dem oft gelobten Debutalbum „Atzelgift“ und umjubelten Auftritten im Vorprogramm von Muff Potter, Bob Mould und Kettcar wurde die Zeit genutzt, um neue Lieder zu schreiben und den Zweitgitarristen König Wilhelmsburg (u.a. Peters, The Sea) anzulernen. Neben ihrem adligen Zugang hat das Indie-Pop-Quartett auch ihre neue Split EP mit Heimatglück im Gepäck, die die Wartezeit auf die nächste Langspielplatte verkürzen sollte. Die Mitglieder von Kippen aus Braunschweig kennt man entweder durch ihre Ex- und Noch-Bands Les Aspirateurs, Die Grätenkinder und Ringo Kirmes oder ihre Standhaftigkeit vor und hinter der Nexustheke. Wenn sie denn mal gebeten werden, ihre Musik zu kategorisieren, bezeichnen sie es meistens als eine Mischung aus „Krachbumm-Punk-Pop, schrammel-Indie und Gitarrenmusik hanseatischer Prägung“.

11. Dezember 2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.