Volkszählung 2011 – und was das für uns bedeutet.

Dienstag
4
Januar

ab 19:30Uhr im Nexus

An diesem Abend soll es um die Volkszählung gehen, die uns in 2011 so gut wie sicher erwartet. Welchen geschichtlichen Hintergrund haben die Volkszählungen in Deutschland, wie werden die Befragungen in 2011 konkret vonstatten gehen und wer wird davon betroffen sein? Welche Bedenken gibt es und wie kann man reagieren, wenn man mit Fragebogen oder Volkszähler konfrontiert wird? Für diese und alle anderen offenen Fragen soll genug Zeit sein. Referent Michael Ebeling ist Teil der Gruppe im AK Vorrat, die gegen das zugrundeliegende Zensusgesetz Verfassungsbeschwerde eingelegt hat.

Infos auf www.zensus11.de sowie www.fau.org/braunschweig

Veranstaltet von der FAU Braunschweig

4. Januar 2011

Ein Gedanke zu „Volkszählung 2011 – und was das für uns bedeutet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.