Pleasure Park

Samstag
30
März

Die Indie-Party-Reihe
ab 23 Uhr – Eintritt frei!

Auch im siebten Jahr ist der Pleasure Park noch immer DIE Adresse für gute Independent Musik. Jenseits der ausgetretenen Pfade versorgt euch Mr. Butch Cassidy mit vergessenen Klassikern, dem heißen Scheiß von Übermorgen, und allerlei Kuriosem zwischen Punkrock, Electro, Indierock, No Wave und Electroclash. As long as we dance, we are not dead!
Der Eintritt ist wie immer frei!

Davor Konzert:
IMPO & THE TENTS (Garagenrock)
www.dasnexus.de/2013/03/30/impo-the-tents/

30. März 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.