“Liebeserwachen – Der Disput” nach Pierre de Marivaux

Freitag
7
März

Theater Premiere der IGT Gruppe (Gauss Friends – Internationaler Kreis der Carl Friedrich Gauß Freunde e.V.)
Einlass: 19:30 Uhr

Was ihr schon immer über Gefühle, Liebe, Treue und Untreue wissen wolltet und darüber , wie sie in die Welt kam, dazu spielen die Mitglieder der Theatergruppe in wechselnden Rollen immer neue Szenen in ihrer Collage „Der Disput“.
Es handelt sich frei nach Marivaux, um eine Art Liebeslabor, in dem junge Menschen völlig isoliert erzogen wurden und nun zum ersten Mal das andere Geschlecht und auch sich selbst entdecken: Es ist ein LIEBES-ERWACHEN, eine zutiefst innige, aufregende, tiefernste und zugleich urkomische Erfahrung.

Die Gruppe besteht seit drei Jahren mit Mitgliedern aus Deutschland , Frankreich, Italien, Nigeria, China, Brasilien und dem Iran.

Inszenierung: Brigitte und Birger Henke-Sechtig

Mit:
den schönen Französinnen – Pauline Boucher und Amélie Galland Beaune
dem riesigen Afrikaner: Femi
den sentimentalen Deutschen: Christian Mielke, Sandra Ga und Lina Göhring
dem selbstbewussten Kasachen: Andreas Meinzer
dem Tai-Ji Chinese: Lei Wang
dem charmanten Italienier: Salvatore

7. März 2014