Rascal + Overcome + Commercial Suicide + Rebarker

Samstag
29
März

Soli-Konzert “für Ein Ende der Gewalt”:
Freut euch auf Punk-flavoured Hardcore von Rascal, Overcome, Commercial Suicide und Rebarker und im Anschluss auf eine Mischung aus Tech- und Deep House mit Hin und Wieder und Felix Lindt.
Eintritt: 3 Euro. Einlass ab 21 Uhr

Wir, die Antifaschistische Gruppe Braunschweig, machen euch ein Angebot das ihr kaum ausschlagen könnt.

Der Deal sieht wie folgt aus: Ihr kommt nicht nur um einen grandiosen Abend bei guter Musik und kühlen Getränken mit uns zu verbringen, sondern helft uns gleichzeitig auch durch kleine und große Spenden unsere politische Arbeit zu finanzieren und Genossinnen und Genossen, die von staatlichen Repressionen betroffen sind, unter die Arme zu greifen.

Einverstanden?
Freut euch auf Punk-flavoured Hardcore von Rascal, Overcome, Commercial Suicide und Rebarker und im Anschluss auf eine Mischung aus Tech- und Deep House mit Hin und Wieder und Felix Lindt.
Wir freuen uns auf euch und auf eine fantastische Feier

Selbstverständlich dulden wir weder rassistischen, nationalistischen, sexistischen, homophoben, antisemitischen oder anderen menschenverachtenden Bullshit und werden unter Umständen von unserem Hausrecht als Veranstalter_innen Gebrauch machen.

29. März 2014