Henry Fonda + Derbe Lebowski + Rapqueen J.B.

Mittwoch
30
Juli

Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr
Hardcore, Power-Violence, Punk
http://henryfonda.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/henryfondapowerviolence
http://hfxpv.blogsport.de/

http://derbelebowski.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/derbelebowski

www.facebook.com/rapqueenjb
www.youtube.com/user/RapqueenJB

HENRY FONDA
HENRY FONDA beschreiben sich selbst ungefähr so: “we play fast, we party hard. no trends, no haircuts, no bullshit. our lyrics deal with politics, personal issues as well as scene shit and total nonsense.” Passt! Power-Violence vom Feinsten aus der Hauptstadt von Kackland. „Deutschland, du Täter!“ super Platte. Unbedingt reintun!

14.07.30.Nexuzs.Henry Fonda

DERBE LEBOWSKI
Bum! Tzäng! PiffPaff! Tatatatatata! Aaaargh! So oder so ähnlich klingen DERBE LEBOWSKI. Auch Powerviolence. Auch aus Berlin. Ich finds geil. Solltest du auch. Neuestes Meisterwerk „Punch In The Face“ beinhaltet 2 Songs, geht 1 Minute. Genau so und nicht anders muss das!

14.07.30.Nexus.Derbe Lebowski

RAPQUEEN J.B.
Vielseitige Kombinationen einzelner Elemente aus Elektronischer, sowie Hardcore und Rapmusik zeichnen die Konturen eines Klangbildes, welches man als “Crossover” definieren kann. Doch erst die Stimme und der Flow colorieren die Lieder, deren Aussagen sich gegen sexistische, homophobe, rassistische, diskriminierende und menschenverachtende Wortwahlen sowie Denkstrukturen richten und die Regenbogenfarben glänzen lassen.

30. Juli 2014