Minot + O Graceful Musing’s Burden

Freitag
24
Oktober

Einlass: 21:00 Uhr
Ambient / Postrock
http://www.minotband.com/
http://www.ogracefulmusingsburden.de/

Minot: Gitarrist und Midi-Programmierer Mathew Solberg legte den Grundstein für Minot bereits kurz bevor seine alte Band From Monument To Masses sich auflöste. Gemeinsam mit Shannon Corr und Ben Thorne entstand in der Folge ein Sound, der sowohl auf wütendem Post-Punk als auch auf dem Understatement von Psychedelic-Instrumentals fußt – ein Bündel von Gegensätzen, das am Ehesten Vergleiche zu experimentellen Bands wie Turing Machine, The Psychic Paramount, The Paper Chase, Future Of The Left und, ja, auch zu Maserati hervorruft.

O Graceful Musing’s Burden: “Musikalisch schlagen wir den Bogen zwischen Post Rock, ambient-mäßigen Soundscapes, Sprachsamples einerseits und postigem Black Metal andererseits. Abgesehen von den Sprachsamples – welche Zitate aus internationaler Dichtung und Prosa sind (H. D. Thoreau, F. Hölderlin, M. Herández, …) – ist unsere Musik rein instrumental. Bei Konzerten haben wir Visualisierungen dabei, die synchron zur Musik laufen.”

24. Oktober 2014