Utopie – Vom Roman zur Denkfigur?

Mittwoch
25
Mai

Beginn: 19:00 Uhr
http://www.theorie.org/titel/683_utopie

Vortrag und Diskussion mit Dr. Alexander Neupert-Doppler
(Autor des Bandes “Utopie” in der theorie.org-Buchreihe)

Was ist eigentlich eine Utopie? Ein Buch über Orte, die es nicht gibt? Ein Experiment des Zusammenlebens in einer kleinen Gruppe? Eine Vision für die Zukunft? Warum all dies und noch viel mehr Utopie genannt wird soll im Vortrag geklärt werden. Darüber hinaus geht es um den Sinn und Unsinn utopischen Denkens für Linke, die die Welt verändern wollen. Brauchen wir Utopien als Motivation für unser Handeln, um Möglichkeiten
einer besseren Gesellschaft konkret zu machen? Wie verhalten sich Kritik und Utopie zueinander?

Über diese und andere Fragen wird an diesem Abend vorgetragen und beraten werden.

Eine Veranstaltung der SJ-Die Falken KV Braunschweig

25. Mai 2016