RVIVR + Deutsche Laichen

Freitag
15
Juli

Einlass: 21:00 Uhr
Punkrock
RVIVR
Deutsche Laichen

Fast 5 Jahre sind vergangen seit RVIVR das letzte Mal im Nexus gespielt haben. In der Zwischenzeit absolvierten sie unzählige Touren in Asien, Südamerika sowie Europa und haben ausserdem u.a. eine Platte aufgenommen, bei der Chris Baumeister von Jawbreaker am Bass ausgeholfen hat.
RVIVR aus Olympia, Washington liefert nicht nur eine unterhaltende energiegeladene Bühnenperformance, sondern produzieren auch durchdachte Texte über das Hängenbleiben bei ständiger Veränderung.

Ebenso ist RVIVR eine politische Band, welche sich gegen Sexismus und Homophobie im Punk-Mikrokosmos sowie weltweit stellt. Dies brachte ihnen viel Respekt in der Musikszene, aber auch Anfeindungen, was die Relevanz des Themas erst recht hervorhebt.

Deutsche Laichen
Angefixed vom Riot Grrrls Sound der 90er, kombiniert mit einem Mix aus klassischen Punk- und Hardcore Elementen, machen Deutsche Laichen Lärm frei nach dem Motto: “Hauptsache die Attitüde stimmt”. Mit einem großen Hang zur Provokation werden feministische Parolen gebrüllt. Manche finden das unheimlich, andere rasten lieber aus zu Songs wie ‘my cunt my buisness’ oder ‘wenn du mich liebst musst du rauchen’.

Konzertgruppe: Post.Hedonistic.Youth

15. Juli 2016