Schwach + Schwache Nerven + Bijou Igitt

Freitag
23
Juni

Einlass 21:00 Uhr
Beginn 22:00 Uhr
Punk, Hardcore, Fastcore
Schwach Homepage | Bandcamp
Schwache Nerven Facebook | Bandcamp
Bijou Igitt Bandcamp | Facebook

Schwach
Schwach hat eine Vorliebe für Tiere, besonders für faule Tiere. So finden sich auf allen drei Veröffentlichungen Faultiere, Pandas, Schildkröten und Koalas, die so Dinge tun was faule Tiere halt tun; rumhängen, Häuser besetzen und Berlin kaputt machen. Gut so. Musikalisch veranstalten Schwach politischen youth crew Hardcore, womit es auf der Bühne bedeutend schneller abgeht als die genannten Tiere vermuten ließen. Wahrscheinlich legt sich die Band dafür direkt nach ihrem Auftritt erschöpft schlafen; sind ja auch nicht mehr die Jüngsten.

Schwache Nerven
So schnell und kurz die Songs gespielt werden, so knapp auch die Bandbeschreibung. Schwache Nerven ballern die meisten ihrer Songs in unter einer Minute durch und dementsprechend energiegeladen wird der Auftritt auch.
Die Band in eigenen Worten, und damit ist eigentlich alles gesagt “schwache nerven viel besser als deine band, komplizierter ist besser als einfach, ihr seid scheisse wir sind punk, wir sind scheisse ihr seid punk, wir spielen schnell weil wir’s können, wir spielen laut weil ihr’s wollt, wir sind scheisse ihr seid scheisse

Bijou Igitt
Ist auch eine Band. Eigentlich ist mit dieser Aussage generell alles gesagt, denn wie mal irgendwer jemanden anderen zitierte: “über Musik zu reden ist wie zu Architektur zu tanzen.” Dennoch; Bijou Igitt machen deutschsprachigen Meckerpunk und beschreiben sich selber so: “…zwischendurch schimmert da irgendwas im Dreck.”

Ein freudiges Ereignis der Post.Hedonistic.Youth

Schwach

23. Juni 2017