Kackschlacht (Record Release!) + Lügen + Causes

Samstag
12
Mai

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Kackschlacht: Bandcamp | Facebook
Lügen: Bandcamp | Facebook
Causes: Facebook | Bandcamp
Eintritt: 6 €

Kackschlacht veröffentlichen eine neue Schallplatte. Braunschweigs einzige Punkband lehnt sich dieses Mal ein bißchen zu weit aus dem Fenster: Nicht nur, dass das Fanfarencorps bestehend aus 2 Personen ihren bisher größten Tonträger rausbringt, anläßlich des Releasetermins haben sie sich auch ebenso erfolglose Freunde in ihr 2. Wohnzimmer eingeladen.

Lügen sind Dortmunds einzige (Post-) Punkband. Anfang des Jahres hat das Quartett, dessen Rhythmussektion über die höchste Stirn Nordrhein-Westfalens hat, ihre Debut-LP veröffentlicht. Geboten wird markanter, eigenständiger DIY-Punkrock mit politischen Texten abseits der dutzendfach gehörten Themen. Immer wieder schimmert der klassische Deutschpunk durch, dazwischen Hardcore-Einschläge, alles getragen vom außergewöhnlichen (Sprech-)Gesang, so dass man die Band nicht in irgendeine “klingen wie..”-Schublade stecken kann.

Causes sind Hannovers einzige Punk-Supergroup. Das mittlerweile zum Quintett gewachsene Quartett verdient(e) sonst seine Brötchen bei so illustren Kapellen wie Franz Wittich, Finisterre, Disco Oslo und Problemisyou, klingt aber völlig anders. Es gibt eingängigen Punk, wie er in den Nuller-Jahren gern in Kopenhagen und Portland gespielt wurde, man erinnere sich bespielsweise an No Hope For The Kids oder Observers.

Handverlesene Bands ausgewählt durch die Post Hedonistic Youth

12. Mai 2018