Hors Contrôle + The Spartanics + First Attempt

Samstag
29
Juni

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: 7€
Hors Controle: Facebook | Homepage
The Spartanics: Facebook | Bandcamp
First Attempt
Melodischer Antifa Oi aus Frankreich + antifaschistischer Streetpunk aus Leipzig + frisch geformte 80’s Oi-Band aus Hannover
Hors Contrôle sind die (noch) ungekrönten Skinheadkönige des melodischen “Lolololo-Ois! Seit fast 20 Jahren besteht die dezidiert linke und antifaschistische Oi Band aus Montceau-les-Mines. Ihre Texte handeln um ihre Genossen, die Freiheit und natürlich ihre Skinhead Crew und die dazugehörige Attitüde. Die Anarchoskins zeigen klare Kante gegen Faschos und sonstigen reaktionären Müll.

Zusammenfassend eine der besten Oi Bands, dabei super melodisch und mitreißender Gesang. Ein nur Geil!

The Spartanics haben es geschafft. Letztes Jahr noch in unserer Lieblingskaschemme Klaue mit Sharp Cut den Laden gerockt. Das hat Eindruck hinterlassen und wird dieses Jahr ins Nexus HOCHVERLEGT. Die sympathischen Leipziger überzeugen durch einfachen und schnörkellosen Sound der einfach ins Ohr geht und kräftig zum mitgrölen einlädt. Extrapunkte gibt es hier für den Schlagzeuger – einfach der Wahsinn!

Take me away!

First Attempt: frisch geformte 80’s Oi-Band aus Hannover. Wenig Talent, viel Leidenschaft. Haben einige Klassiker im Gepäck (und eine handvoll eigene Songs). No music for apolitical morons!

29. Juni 2019