unoauno + Grundeis

Montag
6
Januar

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 7 €
unoauno: Facebook | Bandcamp
Grundeis: Facebook | Bandcamp
unoauno besuchen uns auf ihrer Europa-Tour zu ihrem gerade erschienenen
zweiten Album “Barafonda” um für einen heißen Winterabend zu Beginn des
Jahres zu sorgen. Die drei Musiker (Bass, Drums, Gesang) aus Mailand
liefern krachigen Post-Punk mit einer Prise Noise und Hardcore. Aber auch Freund_innen von Math Rock werden Gefallen finden.

GRUNDEIS versinken mit verspielten Gitarren in einer melancholischen Grotte aus Noise, getriebenem Gesang und pulsierenden Schlägen. Ohne Scheu vor Grenzgängen verbinden sie Elemente aus diversen Genres zu fragilem und zugleich intensivem Post-Punk, welcher unter der Melancholie entweder in sich zusammen zu fallen oder zu explodieren droht.
Die Band besteht aus Laura (Gesang, Gitarre), Nils (Gitarre), René (Bass) und Tomas (Schlagzeug, Synths) und fand sich in Hamburg zusammen.

6. Januar 2020