Verheerer + Außerwelt + Friisk

Freitag
3
April

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: 7 Euro
Verheerer: Bandcamp | Facebook
Außerwelt: Bandcamp | Facebook
Friisk: Bandcamp | Facebook

Verheerer (Flensburg, Vendetta Records) sind seit 2015 fester Bestandteil der Deutschen Black Metal-Szene. Im Herbst 2019 erschien das aktuelle Album “Monolith”, zahlreiche Festivalshows (In Flammen und Party-San u.a.) sprechen für sich. Nun kommt die Band zurück nach Braunschweig und setzt das Publikum mit preschenden Drums, hypnotischer Melodieführung, aber auch abwechslungsreichem Songwriting erneut seiner Verheerung aus!

Außerwelt (Münster, Moment of Collapse Records) liefern euch ein geschwärztes Post Metal-Paket – jenseits von Genregrenzen. Dynamische und melodische Black Metal Riffs kontrastieren mit atmosphärisch-melancholischen Parts und progressivem Spiel. Für Fans von Der Weg Einer Freiheit und Heretoir. Die Band präsentiert neue Songs!

Friisk (Leer, Vendetta Records) steht für melodiegetragenen, eingängigen wie kalten Black Metal aus dem ostfriesischen Flachland. Nach dem Debüt “De Doden van’t Waterkant” 2018 bringt die Band neues Material mit und in Kürze heraus.

Präsentiert durch Moth&Light

3. April 2020