Soli-Hof-Sale

Sonntag
22
November

Please support your local nonprofit DIY project, das gerade “Super Sweet 15” wird … nur ohne Feiern und vor allem leider ohne euch. 😿

Träume brauchen Räume – im Kapitalismus allgemein und in pandemischen Krisenzeiten ohne Veranstaltungen im Besonderen leider aber auch Geld für die Instandhaltung.

Wir haben noch einige Kisten Brause und Bier im Lager, die wir gerne dringend abgeben möchten, weil sie ja nicht unendlich haltbar sind: zum Einkaufspreis (incl. Pfand) plus gerne Spende. Eine transparente Auflistung haben wir vorbereitet. 🍺

* * *

Wir sind ein komplett selbstorganisiertes unkommerzielles Projekt. Das heißt, dass wir alles unbezahlt in unserer Freizeit machen – von Bauarbeiten bis zu Veranstaltungen. Trotz möglichst niedriger Preise können wir im Normalbetrieb aus dem Erlös vom Getränkeverkauf und wenn aus Eintrittsgeldern etwas übrig bleibt die laufenden Kosten (Strom, Wasser & Co.) des Hauses decken.

Seit Ende März ist das nicht mehr möglich. Auch die (erstmalig in der Nexus-Geschichte!) für die Jubiläums-Feierlichkeiten 2020 liebevoll und lokal hergestellten Merch-Sachen wie Shirts und Beutel können wir derzeit nicht an euch weitergeben und so auch nicht die Auslagen wieder reinholen.

* * *

Aus all diesen Gründen haben wir uns für einen Corona-sensiblen Soli-Hof-Sale entschieden:

ihr könnt so kontaktarm wie nur möglich mit Mund-Nase-Schutz auf den Hof kommen und euch mit leckeren Getränken sowie jeder Menge schicker Shirts, Beutel, Poster, Postkarten und Sticker eindecken – auch von im Haus aktiven Gruppen wie In/Progress, Rude Revolution und Chamelicorn Kollektiv.

Im Hintergrund ist ein Foto mit verschiedenen Stickern und Postkarten.
Im Hintergrund ist ein Foto mit verschiedenen Stickern und Postkarten.

Über die Materialkosten hinaus dürft ihr bitte herzlich gerne Spenden, was das Zeug hält, um das Projekt zu supporten und zu erhalten. Ihr könnt sowieso immer gerne Fördermitglied werden – die Anträge werden wir auch vor Ort haben und auch online mal stärker auf ihre Existenz hinweisen. 📃

* * *

Bleibt solidarisch und passt aufeinander auf!

Merci & Liebe, eure freundlichen Punks aus der Nachbarschaft

22. November 2020