Feministischer Streikchor

Dienstag
12
März

19-20.30 Uhr: Feministischer Streikchor – mit dir wird’s ein Chor!

Telegram-Kanal für kurzfristige Updates rund um den Feministischen Streikchor

Ein Laienchor für alle, die sich gerne am Frauen*streik-Tag Gehör verschaffen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich und alle Geschlechter und Gegen-Geschlechter willkommen.

Ein gemeinschaftlicher Chor mit Liedern wie Bella, Ciao, La Lega, A la huelga, The march of woman*, Canción sin miedo, … aus der linken bzw. feministischen Streikkultur sowie poppige, rockige und punkige Klassiker wie Rebelgirl, das Kampflied und alles, worauf wir uns im Chor abstimmen.

Wir werden uns gemeinsam Einsingen für die Stimmhygiene und uns langsam an die ersten Songs annähern.

Ein weiteres Ziel wird es sein, ein gemeines Volkslied (z.B. heyo spann den Wagen an) in ein neues Lied für den 8.März umzudichten. Dafür gibt es einen zusätzlichen Termin am Samstag, den 3. Februar in den Räumlichkeiten der HBK (Hochschule für Bildende Künste) Braunschweig am Johannes-Selenka-Platz. Details folgen.

12. März 2024