News

Konzert mit Distress auf den 09.09. verlegt!

Das Konzert mit Distress und Moribund Scum muss vom 23.09.15 auf den 09.09.15 verlegt werden. Wir bitten um Verständnis dafür.

Kein Platz für Grauzonenbands im Nexus!

Liebe Freundinnen und Freunde.

Das Nexus ist ein antifaschistisches Zentrum mit einem Kultur- und Konzertangebot, das sich nicht über die Musikrichtungen, sondern über den politischen Inhalt profilieren möchte. Um es deutlich zu sagen: für Nazi- und Grauzonenbands bieten wir keine Bühne!

Aus diesem Grund sagen wir das für den 5. September geplante Konzert ab. Grund ist die Band PANYCHIDA aus der Tschechischen Republik. Die Band spielte zusammen mit eindeutigen NSBM-Bands (National Socialist Black Metal) im Juni dieses Jahres auf einem Festival in Brno. Zudem waren sie zusammen mit extrem rechtslastigen Bands auf einem Label. Auf Nachfrage gab die Band bekannt, dass sie gänzlich unpolitisch sei und sowohl mit rechten, als auch mit linken Bands spielte. Das Label sei eine gute Möglichkeit gewesen, um als neue Band erfolgreich zu werden.

Hier müssen wir eine deutliche Grenze ziehen: Wenn Künstlerinnen und Künstler es nicht schaffen, eine deutliche Kante gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Menschenverachtung zu zeigen und durch Zusammenarbeit diese Positionen legitimieren, sehen wir keinen Anlass hierfür auch noch ein Podium zu bieten. Heute bei Nazis und morgen im Nexus? Ganz sicher nicht!

Sommerpause!

SOMMERPAUSE!
Sommer, Sonne, Strandurlaub? Gönnt euch! Für uns bedeutet Sommerpause auch Baumonat. Nach einem Jahr Konzerte, Feierei und Party muss, wie jedes Jahr, einiges ausgebessert werden. Dafür soll der konzertfreie Monat genutzt werden. Wie hoffentlich einige Besucher*innen mitbekommen haben planen wir außerdem ungenutzte Fläche im Haus zu Seminar und Gruppenräumen auszubauen. Die Bauarbeiten werden ganz DIY von uns Selbst und Freiwilligen durchgeführt. Dafür können wir immer Helfende gebrauchen und natürlich Spenden in Form von Geld. Du kannst das ein oder andere beisteuern, dann meld dich bei uns!
(Ps. für Spenden können wir auch Quittungen ausstellen)

Die Donnerstagskneipe findet weiterhin statt und eventuell auch 1-2 kleine gemütliche Veranstaltungen.

Sommerfest Update!

sommefest2015
Berlin Diskret müssen ihren Auftritt beim Sommerfest leider absagen, gleich zwei Bandmitglieder sind krank. Der Sänger springt dafür mit seiner anderen Band, Tonya Hardings (https://tonyahardings.bandcamp.com/), ein. Wir freuen uns!

The Riots fällt aus!

Das Konzert mit The Riots und Hard Luck am 09.07. findet leider nicht statt.

Stadtrundgang zum Thema Imperialer Zeitgeist

Spurensuche im Östlichen Ringgebiet nach Zeugnissen aus dem deutschen Kaiserreich kurz vor dem 1. Weltkrieg – Militarismus, Kolonialismus und Imperialismus in Braunschweig um 1913

Sonntag 17.5 um 14:00Uhr

Treffpunkt: Am Magnifriedhof (Eingang Ottmerstraße)
Strecke: ca. 2 km
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Der Rundgang wird veranstaltet vom AK Antinationales, den Ökoscouts e.V. und durchgeführt vom Arbeitskreis Anti – Kolonial

Die Blagen nerven weiter

…ob sie Bragida, Pegida oder sonstwas heißen:
http://buendnisgegenrechts.net/

Montag. Scheisstag!

Die doofe Bragida nervt weiter:
http://buendnisgegenrechts.net/
www.facebook.com/events/356204801254605/

auch in Hildesheim wollen die Blagen am Samstag, den 21. März, rumnerven:
www.buendnis-gegen-rechts-hildesheim.de/
www.facebook.com/events/591094587693242/

Vladimir Harkonnen …

… mussten leider krankheitsbedingt absagen!
Die übrigen Bands spielen aber weiterhin!

Huldren + Bucketlist

Vorverkauf 10 Jahre Nexus

Am 05.02 und 12.02, zwischen 20-22 Uhr, werden wir im Rahmen der Donnerstagskneipe einen begrenzten Vorverkauf der Eintrittsbändchen machen.
Ein Bändchen kostet 14 Euro und gilt für beide Tage unserer Jubiläumsfeier. Die Bändchen für beide Tage können auch am Freitag an der Abendkasse erworben werden.

Wer nur einen Tag mitfeiern möchte zahlt für den jeweiligen Tag 7 Euro an der Abendkasse.